für Prävention und Gesundheitsförderung

Gleich zwei Veranstaltungen der Dietrich Grönemeyer Stiftung finden am kommenden Mittwoch, den 22.05.2013, statt.

Um 8:30 Uhr eröffnet Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer im Sportpark Wuppertal die Gesundheitsspiele, zu der über 1300 Grundschüler aus der Region erwartet werden. Die Gesundheitsspiele finden in Kooperation mit dem SV Bayer Wuppertal statt. Getreu dem Motto „Gesundheit bewegt Schulen“ ist der Aktionstag eine kindgerechte Veranstaltung rund um das Thema Gesundheit mit freier und angeleiteter Bewegung, spannenden Vorträgen mit viel Wissenswertem über Körper, Ernährung und Medizin. Körperliche und geistige Bewegung stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Dafür engagieren sich erneut viele Wuppertaler Ärzte und Kooperationspartner ganztägig und ehrenamtlich. Diese Partner ermöglichen eine attraktive Gesundheitsmesse rund um die Gesundheitsspiele. In diesem Jahr werden erstmals die Themen „Lärm“ sowie „Gleichgewichtsfähigkeit“ thematisiert, denn beide Faktoren können Ursache schlechter Schulnoten sein. Ein Gesundheitspass, in den die Ärzte vor Ort medizinische Einschätzungen (Zahngesundheit, Ganganalyse, Lungenkapazität, Wirbelsäule, Blutzucker) notieren, gibt Eltern einen wertvollen Einblick in den Gesundheitszustand ihrer Kinder. Gleich zu Beginn der Veranstaltung, im Rahmen der Begrüßung um 8:30 Uhr, nimmt Prof. Dr. Grönemeyer alle Kinder und Lehrer mit auf eine interaktive Körperreise. Wir laden Sie zur Eröffnung des 4. Aktionstags „Gesundheit bewegt Schulen“ um 8:30 Uhr herzlich ein!
Veranstaltungsort: Bayerhalle, Unten Vorm Steeg 1, 42329 Wuppertal.

Von Wuppertal nach Düsseldorf

Am frühen Abend eröffnet Prof. Grönemeyer seine Fotoausstellung "Mein Blick in die Welt" im Deutschen Diabetes Zentrum in Düsseldorf. Das DDZ und die Dietrich Grönemeyer Stiftung arbeiteten bereits im Rahmen der „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“- Initiative für Düsseldorfer Kinder zusammen. Die Dietrich Grönemeyer Stiftung hat das Gesundheits-Mitmach-Theater „Medi-Circus" in die Initiative eingebracht. Seitdem kooperieren Stiftung und DDZ, wenn es darum geht, Schülerinnen und Schüler für eine gesunde Ernährung und auseichende Bewegung zu sensibilisieren.
 
Teil der engen Zusammenarbeit ist auch die Fotoausstellung „Meine Welt im Blick“ mit Fotografien und Reflexionen von und mit Professor Dietrich Grönemeyer, die am Mittwoch, den 22. Mai 2013, um 18:00 Uhr eröffnen wird.
 
Veranstaltungsort: Deutsches Diabetes-Zentrum (DDZ), Auf‘m Hennekamp 65, 40225 Düsseldorf