für Prävention und Gesundheitsförderung

Die Premiere ist geglückt. Mehr als 500 Gäste begrüßte Prof . Dr. Grönemeyer persönlich anlässlich der Premierenaufführung der Medi-Circus Küstentour 2013. Zwei Tage gastierte das Mitmach-Theater auf der Insel Sylt.

Begeistert verfolgten die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern das Mitmach-Theater, das die Geschichte vom kleinen Medicus Nanolino und seinen Freunden erzählt –„Körperreise“ inklusive.
Der Medi-Circus verbindet auf einzigartige Art und Weise Gesundheitsunterricht, Musik, Bewegung und Artistik zu einem einmaligen Unterhaltungskonzept.Immer wieder zogen die Schauspieler geschickt das Publikum in die Handlung mit ein und der ganze Saal machte mit: Lockerungs- und Entspannungsübungen, Gleichgewichtstraining und viel Wissenswertes zum Thema Gesundheit. Gebannt verfolgten die Kinder z. B. die „Reise der Speise“ in einer spektakulären Animation.

Nach dem wohlverdientem Beifall holte Prof. Grönemeyer alle Kinder im Saal mit auf die Bühne. Gemeinsam sangen Sie das Abschlusslied. Nicht nur für die Schauspieler ein bewegender Moment. Schluss war damit jedoch noch nicht. Die Techniker Krankenkasse unterstützt mit ihrer Initiative "Gesundheit für Deutschland" den Medi-Circus. Vor und nach der Veranstaltung gab es professionelle Gesundheitschecks, Fußvermessungen und Wii-Gesundheitsspiele. Zusätzlich konnte auch das Kinderwachstum ermittelt werden. Für Kinder wurden zahlreiche Bücher „Der kleine Medicus“ verlost. Erwachsene bekamen einen kostenlosen Schrittzähler geschenkt.