für Prävention und Gesundheitsförderung

Bühne frei! „Der Medi-Circus – der kleine Medicus“ steigt am 29. März 2015 im Altonaer Theater - Hamburg

 
Diesen Tag sollen die Hamburger Kinder nicht vergessen: Die Zuschauer zwischen vier und acht Jahren werden auf der musikalischen Reise durch den Körper von der Mundhöhle bis in den Magen spielerisch die Funktionen des Körpers erklärt. Dabei erhalten sie auch tolle Tipps für eine gesunde Ernährung und Bewegung.
 
Wir möchten dieses Erlebnis am Sonntag, 29. März, ab 16 Uhr ganz besonderen Kindern zu Gute kommen lassen: Kindern, die aufgrund schlimmer Erlebnisse nicht mehr in ihrem Elternhaus leben. Kindern, die vernachlässigt wurden, weil ihre Eltern sich nicht richtig um sie kümmerten. Viele erfuhren häusliche Gewalt oder wurden Opfer sexueller Übergriffe. Wenn es irgendwann nicht mehr weiterging, wurden sie in Jugendhilfeeinrichtungen untergebracht. Diese Kinder laden wir ein, um ihnen etwas von Herzen zu schenken.
 
Aber wir möchten noch mehr: Wir möchten das Stück, wenn möglich, mehrfach für sozial benachteiligte Kinder in Hamburg auf die Bühne bringen. 
 
Das schaffen wir nicht ohne Ihre Hilfe. 
 
Bitte spenden Sie dafür, dass so viele Kinder wie möglich dieses Ereignis erleben und gleichzeitig viel über ein gesundes Leben lernen dürfen!